Wege zum Menschen – Wege zum Erfolg

 

 „Offensichtlich gibt es ihn – den Aufbruch vieler Menschen in eine lebenswerte Kultur des MITEINANDER – ganzheitlich im Denken, im Kommunizieren und im Handeln.

 

Und weil es diesen Aufbruch nur dann gibt, 

wenn wir ihn wagen, 

heißt es, Raum schaffen – hier und jetzt –

 für eigene Erfahrungen und eigene Erkenntnisse.

 

Heißt es, Gelebtes und Erlerntes zueinander in Beziehung setzen,

damit es uns gelingt, klarer zu sehen und verantwortungsvoll zu handeln.

Helmuth Felder